gekürzte Show hat größere Datei als Vorgängerversion

Plattform für technische und gestalterische Fragen und Antworten zu m.objects, der Hersteller beteiligt sich gerne...
Antworten
Jörg_E
Beiträge: 167
Registriert: 07.04.12, 20:02
Wohnort: Thüringer Vogtland

gekürzte Show hat größere Datei als Vorgängerversion

Beitrag von Jörg_E »

Hallo zusammen,

habe heute eine Show zeitlich deutlich gekürzt, d.h. Bilder, Videos und Musik teilweise entfernt. Dabei ist mir aufgefallen, dass die ursprüngliche Show etwa 35 MB, die neue und kürzere Show aber 57 MB groß ist.
Wie kann das sein?
Viele Grüße aus dem Vogtland
Jörg
hora58
Beiträge: 391
Registriert: 18.07.15, 15:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: gekürzte Show hat größere Datei als Vorgängerversion

Beitrag von hora58 »

Hallo Jörg,

hast jetzt alle deine Hochformat Bilder rausgeschmissen? ;-)

Aber falls Du das doch bereust, kannst Du den vorherigen Stand zum Glück mit der "Rückgängig" Funktion von m.objects wieder herstellen.
Und genau das ist die Ursache für die "komischen" Dateigrößen von .mos Dateien.
Je nachdem wieviele Schritte du für die "Undo" Funktion eingestellt hast und wie lange Du schon an der Show arbeitest.
Auch bei einem Halbieren einer Schau muss sich MO weiterhin alle bisher vollzogenen Aktionen "merken".
Wenn Du aber sicher bist, kein Undo mehr zu brauchen, kannst Du die Show (unter einem neuen Namen) Abspeichern und zeitgleich bei "Speichern" die Shift Taste halten. Du wirst dich wundern wie klein die .mos Datei wird.

Siehe auch:
viewtopic.php?p=15845#p15845

Viele Grüße
Horst
m.objects X2023 (2615) Creative, XMG Neo 32GB und Nvidia GTX2070 Super 8GB , Win10/64 Pro ... | Mitglied bei www.av-dialog.de | ...
Antworten