Pfade überschrieben

Plattform für technische und gestalterische Fragen und Antworten zu m.objects, der Hersteller beteiligt sich gerne...
Jörg_E
Beiträge: 120
Registriert: 07.04.12, 20:02
Wohnort: Thüringer Vogtland

Pfade überschrieben

Beitragvon Jörg_E » 26.11.19, 21:42

Hallo zusammen!

Ist das nur bei mir so? Nach jedem Update muss ich die vorher eingestellten Pfade für Show und Mixdown neu eingeben. Das sollte doch bei einem Update nicht passieren, oder mache ich da was falsch? Übrigens: Die Pfade der externen Anwendungen werden nicht verändert.
Viele Grüße aus dem Vogtland
Jörg

gmgroeb
Beiträge: 228
Registriert: 09.01.05, 14:05

Re: Pfade überschrieben

Beitragvon gmgroeb » 27.11.19, 8:06

Hallo Jörg,

das ist schon immer so. Ich ärgere mich darüber jedes Mal und ich hatte das Problem auch bereits - vor langer Zeit - hier im Forum thematisiert. Leider wurde es bei der Weiterentwicklung des Programms nie berücksichtigt.

Gruß
Gerhard
m.objects pro, AGANDO (Ryzen 5 6x 3.6GHz, 16GB, GeForce GTX 1060), Lenovo ThinkPad L430 (i5, 8GB, Intel HD Graphics 4000)
www.gerhard-meissner.de

m.objects
Site Admin
Beiträge: 1024
Registriert: 20.06.02, 15:27

Re: Pfade überschrieben

Beitragvon m.objects » 27.11.19, 11:50

Das ist keinesfalls normal so. Sie sollten allerdings nicht m.objects manuell deinstallieren, bevor Sie eine neue Version einspielen, sonder das Update komplett dem Installer überlassen.
Welche Installationsart verwenden Sie (Standard, Benutzerdefiniert, Vollständig)? Bitte probieren Sie es einmal mittels Installationsart "Vollständig".
Wenn bei Ihnen dennoch das "Vergessen" der Pfade auftritt, bitte ich um Anruf bei unserer Hotline, damit wir das ggf. einmal per Live-Support unter die Lupe nehmen können.

Mit freundlichem Gruß
Steffen Richter

hora58
Beiträge: 162
Registriert: 18.07.15, 15:02
Wohnort: München

Re: Pfade überschrieben

Beitragvon hora58 » 27.11.19, 12:35

Ich muss Jörg und Gerhard beipflichten.
Individuell definierte Pfade für das Showverzeichnis werden bei Updates "vergessen".
Ich habe immer ausschließlich den m.objects Installer dafür verwendet.
Egal ob Update oder "Rollback" . Egal ob "Standard" oder "Vollständig".

Viele Grüße
Horst
m.objects v9.2450 Creative, Notebook Schenker/XMG 507 32GB und Nvidia GTX1070 8GB , Win10/64 Pro

m.objects
Site Admin
Beiträge: 1024
Registriert: 20.06.02, 15:27

Re: Pfade überschrieben

Beitragvon m.objects » 27.11.19, 13:02

Sind Sie mit Admin-Rechten oder mit eingeschränkten User-Rechten unter Windows angemeldet?

Mit freundlichen Grüßen
Steffen Richter

gmgroeb
Beiträge: 228
Registriert: 09.01.05, 14:05

Re: Pfade überschrieben

Beitragvon gmgroeb » 27.11.19, 13:13

Also ich bin auf meinem Rechner immer mit Admin-Rechten unterwegs!

Gerhard
m.objects pro, AGANDO (Ryzen 5 6x 3.6GHz, 16GB, GeForce GTX 1060), Lenovo ThinkPad L430 (i5, 8GB, Intel HD Graphics 4000)
www.gerhard-meissner.de

hora58
Beiträge: 162
Registriert: 18.07.15, 15:02
Wohnort: München

Re: Pfade überschrieben

Beitragvon hora58 » 27.11.19, 14:32

Eigenartig....
Auf die Frage von Herrn Richter bzgl. Admin Rechten hab ich noch mal getestet.
Ich bin zwar augenscheinlich auch als Admin zugange.... Rechner mit Win10 64 pro ganz frisch als einziger User aufgesetzt.
Dennoch hab ich jetzt den Installer mit der rechten Maustaste "Als Admin ausführen" gestartet---- Seitdem merkt sich m.objects die Pfade...?????!!!

...irgend wo steckt noch Fehlerpotential.......


VG
Horst
m.objects v9.2450 Creative, Notebook Schenker/XMG 507 32GB und Nvidia GTX1070 8GB , Win10/64 Pro

gmgroeb
Beiträge: 228
Registriert: 09.01.05, 14:05

Re: Pfade überschrieben

Beitragvon gmgroeb » 27.11.19, 15:19

Installation als Admin starten macht bei mir kein Unterschied im Ergebnis. Die Pfade werden auf Default gesetzt.

Gerhard
m.objects pro, AGANDO (Ryzen 5 6x 3.6GHz, 16GB, GeForce GTX 1060), Lenovo ThinkPad L430 (i5, 8GB, Intel HD Graphics 4000)
www.gerhard-meissner.de

holgerh
Beiträge: 84
Registriert: 03.03.14, 16:11

Re: Pfade überschrieben

Beitragvon holgerh » 27.11.19, 21:20

zur info und indiziensammlung: war bei mir auch schon unter Windows 7pro bei allen mobjects installationen so, jetzt unter Windows 10pro ebenso. Installation "vollständig" ausgewählt und nicht als Admin gestartet. Es gibt noch im Application Ordner:
"C:\Users\Holger\AppData\Roaming\m.objects v8.0 (2408)\install"
"C:\Users\Holger\AppData\Roaming\m.objects v9.0 (2441)"
"C:\Users\Holger\AppData\Roaming\m.objects v9.0 (2443)"
jeweils unter \install noch einen leeren Ordner mit einer hex Zahl als Name.

und in der Registry steht unter m.objects Directories Eintrag für MixDir und showDir genau der nicht gewünschte Standardpfad, obwohl ich die im Programm schon wieder auf den richtigen Wert gesetzt habe. Hatte der Installer da keinen Zugriff?
m.objects creative v9.0, Ryzen 7 2700x, 3.7GHz, Asus x470, 32GB, NVidia gtx950, Win10pro, Lr CC->Bridge->MO