Bildspuren interactiv steuern

für alle offener Wunschzettel für zukünftige m.objects-Versionen und AV-Hardware
herby53
Beiträge: 75
Registriert: 26.07.10, 12:39

Bildspuren interactiv steuern

Beitragvon herby53 » 26.02.20, 12:19

Hallo,

ich mache öfter Videos an Veranstaltungen bei denen ich parallel mehrere Kameras einsetze. Die Videos lege ich parallel auf nebeneinander liegende Bildspuren. Beim Schnitt wechsle ich durch Werkzeuge (z. B. Bildfeld) die Sichtbarkeit auf verschiedene Kameras.
Es kam der Wunsch von den Usern der EXE, ob man nicht selbst die Kamera auswählen könnte. Im Prinzip kann man ja durch Rechtsklick mit der Maus auf die Bezeichnung einer Bildspur alle anderen deaktivieren. Damit hätte man die Möglichkeit die Kamera auszuwählen. Wenn man also ein Menü für den User anlegt (Bildfeld/Interaktiv/Bildspur x), könnte er die Kamera selbst wählen. Dazu müsste die Funktion in die Liste der Interaktiven Steuerungen aufgenommen werden und in der EXE auch aktiv sein.
Man kennt das ja bereits aus dem Fußball (SKY) und vielleicht wäre das für den einen oder anderen m.object user auch eine Option.

Herbert