Intelligente Pause Taste

für alle offener Wunschzettel für zukünftige m.objects-Versionen und AV-Hardware
_Andreas_
Beiträge: 144
Registriert: 30.12.14, 12:38

Intelligente Pause Taste

Beitragvon _Andreas_ » 16.12.18, 9:15

Während Lifevorträgen kommt es vor, daß ich die Show pausiere.
Zum Beispiel um eine Frage aus dem Publikum zu beantworten.
Drückt man die Pausetaste wird der Ton abrupt / schlagartig gestoppt - Dies ist suboptimal.
Als Workaround nutze ich im Moment die Fernbedienung und dann
1 Duckingtaste zum weichen runterfahren des Ton
2 Pausetaste zum stoppen der Show
3 Frage beantworten
4 Pausetaste zum restart der Show
5 Duckingtaste zum sanften hochfahren des Ton
Geht auch, könnte aber eleganter sein und manchmal wußte ich (vor V8) nicht wie der Duckingstatus war.

Ich würde mir eine „intelligente“ Pausetaste wünschen die die Schritte 1-5 mit nur zwei Klicks erledigt.
Mit freundlichem Gruß, Andreas

m.objects
Site Admin
Beiträge: 1066
Registriert: 20.06.02, 15:27

Re: Intelligente Pause Taste

Beitragvon m.objects » 14.07.20, 19:22

Danke für diese Anregung, ich werde mir dazu etwas einfallen lassen.

Mit freundlichem Gruß
Steffen Richter

herby53
Beiträge: 66
Registriert: 26.07.10, 12:39

Re: Intelligente Pause Taste

Beitragvon herby53 » 18.10.20, 16:47

Hallo,

mein Vorschlag wäre die Pausetaste auf der Tastatur zu nutzen. Also beim Drücken wird der Ton auf Null geregelt und die Show geht dann in den Pausemodus. Erneutes Drücken heißt die Show läuft weiter und der Ton wird parallel wieder auf Originalautstärke hochgefahren. Zeit ca. 1-2 Sekunden.

Herby53

_Andreas_
Beiträge: 144
Registriert: 30.12.14, 12:38

Re: Intelligente Pause Taste

Beitragvon _Andreas_ » 18.10.20, 18:26

Hallo Herby,
ja genau so, obwohl nicht gerade jede Tastatur eine Paustaste besitzt.

Und wenn schon als Funktion, dann wäre es schön, die Zeit zum Herunterfahren des Tons einstellen zu können.
Geschmäcker sind ja bekanntlich sehr verschieden.
Mit freundlichem Gruß, Andreas

Bernhard
Beiträge: 462
Registriert: 29.01.07, 10:11
Wohnort: Ummendorf

Re: Intelligente Pause Taste

Beitragvon Bernhard » 27.10.20, 9:19

" ...die Pausetaste auf der Tastatur ..."

Interessant, herby53
Ich habe das auch mal probiert, hatte aber einen anderen Effekt - sowohl unter Win 7 als auch mit Win 10. Das schalten in den Pausemodus ging, aber ohne das genannte Ausblenden. Und das wieder starten ging gar nicht mit erneutem Druck auf die Taste. :-(
Hab das mit 3 verschiedenen Rechnern ausprobiert. Mache ich was falsch? Kann man diese Pausetaste unter Windows konfigurieren?

Grüße
Bernhard

AB-AndreasBeck
Beiträge: 72
Registriert: 04.12.17, 10:08
Kontaktdaten:

Re: Intelligente Pause Taste

Beitragvon AB-AndreasBeck » 28.10.20, 10:27

Noch eine Zusatzidee:

Wenn schon wählbare Aus- und Einblendzeiten, dann sollte auch eine Wiederholzeit von einigen Sekunden einstellbar sein.
Meiner Erfahrung nach ist es für den Betrachter sehr angenehm, wenn nach einer Unterbrechung die Vorführung nicht exakt wieder an der Stelle weitergeht, sondern (beispielsweise) 5 - 10 Sekunden (plus Aus- und Einblendzeit) vorher.

Man gibt dem Zuschauer sozusagen etwas Zeit, den Faden wieder aufzunehmen.

Andreas
m.objects live v8.0 Build 2408; Windows 10, Windows 7

_Andreas_
Beiträge: 144
Registriert: 30.12.14, 12:38

Re: Intelligente Pause Taste

Beitragvon _Andreas_ » 28.10.20, 12:25

nach einer Unterbrechung die Vorführung nicht exakt wieder an der Stelle weitergeht, sondern (beispielsweise) 5 - 10 Sekunden (plus Aus- und Einblendzeit) vorher.


Hallo Andreas Beck,
mir persönlich gefällt dieser Vorschlag nicht.
Wenn er integriert werden sollte, dann bitte nur optional.
Mit freundlichem Gruß, Andreas

Fotohans
Beiträge: 33
Registriert: 13.05.16, 19:52

Re: Intelligente Pause Taste

Beitragvon Fotohans » 30.10.20, 15:31

_Andreas_ hat geschrieben:Hallo Herby,
ja genau so, obwohl nicht gerade jede Tastatur eine Paustaste besitzt.

Und wenn schon als Funktion, dann wäre es schön, die Zeit zum Herunterfahren des Tons einstellen zu können.
Geschmäcker sind ja bekanntlich sehr verschieden.


Die Leertaste funktioniert bei vielen Audio-/Videoprogrammen als Pause- und Starttaste. Das sollte auch in m.objects so sein.
Dein Vorschlag der Zeiteinstellung gefällt mir sehr!