Bilder Würfel

Plattform für technische und gestalterische Fragen und Antworten zu m.objects, der Hersteller beteiligt sich gerne...
_Andreas_
Beiträge: 185
Registriert: 30.12.14, 12:38

Bilder Würfel

Beitragvon _Andreas_ » 20.03.21, 17:00

Hallo Forum Gemeinde,
in den letzten Wochen, habe ich vermehrt sog. Bilderwürfel gesehen.
Dabei werden Bilder auf die Seiten eines Würfels gelegt, und dann um X oder Y-Achse gedreht.
Ich habe mich gefragt wie man dies mit mObjects umsetzen und evtl. noch optimieren kann.

Unten in dem Video (bitte auf das Bild klicken) zeige ich 3 meiner Lösungen.

2021-03-19 Bilder Würfel Video Link.jpg
2021-03-19 Bilder Würfel Video Link.jpg (33.98 KiB) 3052 mal betrachtet



Ich bin jedoch gespannt, was Ihr für weitere Lösungen anbieten könnt.
Ein Making Off füge ich meinem Video in den nächsten Tagen noch hinzu.



Schönen Dank an dieser Stelle an Dirk Rosenthal,
der mir den Tip zur Einbindung eines Videolinks in einem Bild verraten hat.
Hier der Link zum Video, falls ich doch etwas falsch gemacht haben sollte:
https://vimeo.com/526571132/de3a7dd6c9
Zuletzt geändert von _Andreas_ am 03.04.21, 13:52, insgesamt 3-mal geändert.
Grüße aus dem Bergischen Land, Andreas | Member of www.av-dialog.de

Traveller
Beiträge: 33
Registriert: 08.04.13, 11:00

Re: Bilder Würfel

Beitragvon Traveller » 20.03.21, 18:15

Hallo Andreas,

Anregungen zum Thema Bilderwürfel gibt es auch bei den Tipps von Raischuka:

http://www.danube-pictures.de/dialogforum/tipps.htm

Konkret geht es da um den Tipp 612.

Grüße
Jürgen

mir
Beiträge: 153
Registriert: 09.10.09, 20:50

Re: Bilder Würfel

Beitragvon mir » 20.03.21, 18:33

Hi Andreas,

das hast du gut gemacht, Version 2 oder 3 überzeugen. Jetzt das gleiche noch mal richtig mit drei Seiten. (ich finde hier kein Teufelemoji)

LG Michael

gmgroeb
Beiträge: 244
Registriert: 09.01.05, 14:05

Re: Bilder Würfel

Beitragvon gmgroeb » 20.03.21, 20:53

Hallo zusammen,

auch ich habe mich lange versucht, mit m.objects einen drehenden 3D-Würfel zu erstellen, doch war ich mit den erzielten Ergebnissen nicht so recht zufrieden. Vielleicht habe ich auch nur nicht lange genug probiert? So bleibe ich bisher zu diesem Thema bei Photoshop, erezuge dort den Würfel und erstelle ein Video mit Rotation, welches ich in meine m.objects - Show einbinde. Hier ein Beispiel: http://www.gerhard-meissner.de/_temp/moforum/wuerfelbastia.mp4. Sofern jemand eine Idee hat, ähnliches in m.objects direkt zu erstellen, wäre SUPER!

Gruß
Gerhard
m.objects pro, AGANDO (Ryzen 5 6x 3.6GHz, 16GB, GeForce GTX 1060), Lenovo ThinkPad L430 (i5, 8GB, Intel HD Graphics 4000)
www.gerhard-meissner.de

_Andreas_
Beiträge: 185
Registriert: 30.12.14, 12:38

Re: Bilder Würfel

Beitragvon _Andreas_ » 20.03.21, 21:25

Hallo Gerhard,
prima Lösung und "echtes" 3D.
Aber wie erzeugst Du 3D Bilder in Photoshop und lässt Sie dann auch noch rotieren?

Einziger Nachteil evtl. bei dieser Lösung, ist, dass die Bilder nicht formatfüllend und immer geneigt gezeigt werden.
Aber alles hat so seine Anwendungsfälle.

Im Moment fehlen mir ein paar Hirnwindungen mir das in mObjects in praktikabler Weise vorzustellen.
Aber wer weiß, welches Genie sich im Forum einmal daran wagt.

2021-03-20 3D Würfel PS Gerhard.jpg
2021-03-20 3D Würfel PS Gerhard.jpg (65.9 KiB) 3009 mal betrachtet


Auch wenn es das andere Lager ist, mit PTE AV Studio geht das mit Sicherheit.
Ich habe vor kurzem ein 360° Video als 3D Animation im Raum gesehen - nicht einfach aber genial.
Grüße aus dem Bergischen Land, Andreas | Member of www.av-dialog.de

hora58
Beiträge: 212
Registriert: 18.07.15, 15:02
Wohnort: München

Re: Bilder Würfel

Beitragvon hora58 » 21.03.21, 20:56

Hallo zusammen,

Aber wer weiß, welches Genie sich im Forum einmal daran wagt.

...dachte ich nach einer halben Stunde erfolglosem Rumprobieren auch.

Zweiter Gedanke:
Braucht man das überhaupt? Nur weil PTE AV Studio und andere Programme solche Gimmicks drauf haben?
Geschmackssache - Vielleicht - Ich weiss nicht.

Nächster Gedanke:
Dafür gibt's doch Spezialsoftware! Nach etwas googeln bin ich auf die open source Software "Blender" gestoßen.
Hallelujah!!! Natürlich kann Blender sowas Lächerliches - auch. Damit hätte ich aber nicht nur ein Fass - sondern einen ganzen Supertanker aufgemacht!
(Solltet Ihr euch mal z.B. auf YouTube anschauen - Wahnsinn!!)

Letzter Gedanke:
m.objects kann doch auch "Alles" (...was man für AV braucht)
Und so ist es auch - ganz ohne Genie bin ich zu einer passablen Lösung gekommen.

Kurz auf der Tonspur: ( ein kleines "making of" folgt - hoffentlich)

Nur m.objects pur -
- Mit Bildfeld und Zoom quadratische Bildausschnitte definiert. (Wir wollten ja einen Würfel)
- Mit Hilfe von 3D - Objekten die Bilder um ein Zentrum (z=50%) auf der x-Achse "kreisen" lassen. (ca. 75% der Leinwand in Y - damit der Würfel in jeder Situation vollständig zu sehen ist)
- Mit Passepartouts und Schatten/Schein, das Ganze etwas professioneller aussehen lassen.
- Über einem "greenscreen" Hintergrund die Passage als Video exportiert.
- Das erzeugte Video wieder in m.objects geladen und mit "überlappende Transparenz>>Farbe wählen..." freigestellt.
- Das Video (Der Würfel!) kann dann erneut mit Hilfe von 3D-Objekten nach Herzenslust positioniert,gedreht, geneigt, gezoomt werden.

Dass sich der Würfel eigentlich "nur" in x um die z-Achse dreht fällt durch geschicktes Bewegen nicht auf.
(Ich möchte ja nicht beweisen, dass es tatsächlich ein Würfel mit max. 6 Bildern - manche dann manchmal auch auf dem Kopf stehend - ist, sondern Bilder "in Form eines Würfels" präsentieren)
Damit bin ich auch nicht auf 6 Bilder beschränkt sondern könnte beliebig "nachladen" - wenn ich das möchte (siehe zweiter Gedanke).

Ergebnis siehe hier:
https://audiovision-muenchen.de/portfolio-item/3d-bilderwuerfel-mit-m-objects/

Herzliche Grüße
Horst
Zuletzt geändert von hora58 am 16.04.21, 8:58, insgesamt 2-mal geändert.
m.objects v9.5 2484 Creative, XMG 507 32GB und Nvidia GTX1070 8GB , Win10/64 Pro ... | Member of www.av-dialog.de | ...

_Andreas_
Beiträge: 185
Registriert: 30.12.14, 12:38

Re: Bilder Würfel

Beitragvon _Andreas_ » 21.03.21, 21:32

Hallo Horst,
ja ich gebe Dir Recht, wer braucht so etwas schon, aber die AV-Welt ist ja bekanntlich sehr vielfältig und Geschmacksache.

Ich bin dennoch von Deinem Ergebnis (einmal mehr) begeistert.
Deine Lösung kann ich (noch) nicht nachvollziehen, aber da sitzt das Problem vor dem Bildschirm.
Vielen Dank dennoch!

Bei mir läuft die Nutzung des 3D Objektes meist als „Try and Error“ ab, was mich ehrlich gesagt sehr stört.
Eigentlich bin ich durch viele Jahre 3D CAD an virtuelle Räume gewöhnt, aber die wenigen Parameter in mObjects verwirren mich immer wieder.

Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart!
Grüße aus dem Bergischen Land, Andreas | Member of www.av-dialog.de

mir
Beiträge: 153
Registriert: 09.10.09, 20:50

Re: Bilder Würfel

Beitragvon mir » 21.03.21, 22:31

Hallo, natürlich brauch man solche Gimmicks für eine abendfüllende Diashow nicht. Da stören solche Spielereien nur. Aber vlt. für einen kleinen Trailer zu einer Show des örtliche Fotoclubs o.ä. Und dann muss das perfekt sein, sonst wirkt es eher peinlich. Genauso wie zu schlimmsten Power Point Zeiten. Und auch wenn ich meinen Hut vor der Arbeit von hora81 bzw. Horst ziehe, da fehlt einfach die dritte Seite.

Schöne Grüße an alle Genies
Michael

hora58
Beiträge: 212
Registriert: 18.07.15, 15:02
Wohnort: München

Re: Bilder Würfel

Beitragvon hora58 » 22.03.21, 2:37

Ist alles Ansichtssache - im wahrsten Sinne des Wortes.

Für Diejenigen, denen meine Variante - auch ohne dritte Seite - gefällt: Die 3D-Objekt Parameter im Screenshot.
Für Anhänger einer noch realistischeren Darstellung wird wohl nur der Umweg über "richtige" 3D Programme bleiben.

Warum ich bei den Positionen mit Rotationswinkel 90° und -9o° den Z-Wert für das Rotationszentrum auf 44.5% korrigieren musste, damit die Anschlüsse sauber passten ????? Jedenfalls war's nötig.
Die 102% bei "Abstand" habe ich wegen den Passepartouts um jedes Bild gewählt.
Die Einstellungen für Bildfeld und Zoom muss ich sicher nicht darstellen.
Die Einstellungen für die anschließende Animation des resultierenden Videos kann man wohl tatsächlich am Besten durch Try and Error und nach Bedarf vornehmen.

Grüße
Horst

3d-wuerfel_howto.jpg
m.objects v9.5 2484 Creative, XMG 507 32GB und Nvidia GTX1070 8GB , Win10/64 Pro ... | Member of www.av-dialog.de | ...

Traveller
Beiträge: 33
Registriert: 08.04.13, 11:00

Re: Bilder Würfel

Beitragvon Traveller » 22.03.21, 21:53

Hallo Andreas,

auch wenn ich nicht weiß, wie man in m.objects einen Würfel rotieren lassen kann, kann ich zumindest etwas zu Deinen Photoshop Fragen sagen:

Die Erstellung eines Würfels wird da recht komfortabel unterstützt.

Dazu ist in Photoshop ein qaudratisches Bild zu öffnen und dann kann über „3D - Neues Mesh aus Ebene - Mesh-Vorgabe - Würfel“ der Würfel erstellt werden.

Die Vorderseite des Würfels ist dann bereits mit dem gewählten Bild gefüllt.

Im Register „Ebenen“ erscheinen die Ebenen „Material_unten - Standardtextur“, Material_oben - Standardtextur“ usw. für die einzelnen Würfelseiten.

Ein Doppelklick auf eine der Ebenen öffnet eine leere psb.Datei, die über „Datei - Platzieren und einbetten“ mit einem Foto gefüllt werden kann. Danach das Foto nach Wunsch ausrichten und über „Enter“ und „Datei - Speichern“ als Würfelseite übernehmen.

Zurück im 3D-Bild muss dann in der Regel für diese Würfelseite unten im 3D-Register über das Glühbirnensymbol ein neues gerichtetes Licht erzeugt und ausgerichtet werden. Für die Darstellung eines 3D-Bildes ist das völlig unproblematisch, aber für die animierte Rotation ist das dann leider ein Nachteil: Da für jede Würfelseite ein eigenes Licht vergeben werden muss, das bei der Rotation mitbewegt wird, entstehen beim Rotieren völlig unrealistische Schatten in alle Richtungen.

Ich bin nicht so der Photoshop 3D Fachmann und weiss nicht, ob man die Schatten ausblenden kann oder ob es da weiterführende Möglichkeiten der Beleuchtung gibt.

Eine einfache Abhilfe besteht darin, einen entsprechend dunklen Hintergrund für den Würfel zu verwenden, damit die Schatten nicht auffallen. Wenn man beim Ursprungsbild als untere Ebene z.B. eine einfarbig dunkle Fläche oder eine dunkle Fläche mit einem leichten Farbverlauf einfügt, wird der Würfel gleich mit einem entsprechenden Hintergrund erzeugt.

Wenn der Würfel soweit fertig ist, kann über „Fenster - Arbeitsbereich - Bewegung“ und ggf. noch „Bewegung zurücksetzen“ eine Zeitleiste aufgerufen werden, die auch eine Schaltfläche zur Erstellung einer Videozeitleiste enthält.

Im Menue der Zeitleiste gibt es dann die Möglichkeit, für die Videoerstellung 3D-Spuren zu erstellen und in der Zeitleiste Keyframes mit z.B. Änderungen der 3D-Kamaraposition zu erstellen.

Zum Rendern des Videos gibt es dann ebenfalls einen Menuepunkt im Zeitleistenmenue.

Bis das dann so rund abläuft wie beim Beispielvideo von Gerhard ist aber bei der Erstellung und der Bearbeitung der Keyframes einiges an Feintuning erforderlich.

Wenn es aber um eine reine m.objects-Lösung geht finde ich den Ansatz von Horst schon sehr gelungen, selbst wenn da die dritte Seite fehlt.

Grüße
Jürgen

heine_w
Beiträge: 1
Registriert: 31.01.21, 13:00

Re: Bilder Würfel

Beitragvon heine_w » 19.04.21, 16:04

Hallo Andreas,
Horst hat mich auf die Idee gebracht es doch auch mal mit dem Würfel und drei sichtbaren Seiten zu probieren. Am Anfang hatte ich große Probleme mit der Positionierung der Ober- und Unterseite des Würfels. Herr Richter gab mir dann den entscheidenden Tipp, mit der von der Voreinstellung abweichenden Definition der Objektachse. Dann ging es ganz leicht.
Ein Video sowie die Projektdatei und eine Beschreibung dazu sind unter folgenden Link zu finden.

https://audiovision-muenchen.de/portfol ... ects-full/

Viel Spaß damit.

Wolfgang

_Andreas_
Beiträge: 185
Registriert: 30.12.14, 12:38

Re: Bilder Würfel

Beitragvon _Andreas_ » 19.04.21, 20:41

Hallo Wolfgang,
vielen Dank für diese tolle Umsetzung, das Video sieht prima aus.
Die Anleitung schau ich mir die Tage in Ruhe an.
Denn ich bin ganz ehrlich, dieses 3D Objekt finde ich toll, aber es hat mir schon so manches graue Haar verpasst.

Außerdem finde ich es witzig, wie diese Aufgabe aus München, zum Stuttgarter Raum, über das Rheinland wieder zurück nach München wie ein Würfel rotiert ist und von allen Seiten bearbeitet wurde - Prima!

Das macht dem Titel dieser Rubrik: Technik & Gestaltung doch alle Ehre.

Bis die Tage, Andreas

P.S.: Ich muss jetzt wieder an den PC, der Abgabetermin für das Jahresthema rückt näher ;-)
Grüße aus dem Bergischen Land, Andreas | Member of www.av-dialog.de

mir
Beiträge: 153
Registriert: 09.10.09, 20:50

Re: Bilder Würfel

Beitragvon mir » 21.04.21, 8:09

Hallo Wolfgang,
ja, das ist perfekt. jetzt habe ich nichts mehr zu beanstanden.
Gruß Michael

_Andreas_
Beiträge: 185
Registriert: 30.12.14, 12:38

Re: Bilder Würfel

Beitragvon _Andreas_ » 10.05.21, 6:46

Hallo Zusammen,
in meinem ersten Post zu dem Thema hatte ich folgendes geschrieben:
Ein Making Off füge ich meinem Video in den nächsten Tagen noch hinzu.


Dies habe ich nun endlich erledigt und ein Bild mit allen Einstellungen am Ende des Videos hinzugefügt.

Hier noch einmal der Link dorthin:
https://vimeo.com/526571132/de3a7dd6c9

Schön, dass so viele verschiedene Lösungen entstanden sind.
Vielen Dank dafür.
Grüße aus dem Bergischen Land, Andreas | Member of www.av-dialog.de

_Andreas_
Beiträge: 185
Registriert: 30.12.14, 12:38

Re: Bilder Würfel

Beitragvon _Andreas_ » 15.07.21, 13:01

Man glaubt es kaum aber die simple 3D Rotation um die X-Achse, habe ich vor Kurzem im öffentlich rechtlichen Fernsehen gesehen.
Grüße aus dem Bergischen Land, Andreas | Member of www.av-dialog.de